ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Referat » Ziele feministischer Politik

Ziele feministischer Politik

 

 

Ziele:

  • Chancengleichheit und Gleichstellung von Studentinnen*
  • die Stärkung von Autonomie, Selbstbestimmung und Existenzsicherung von Studentinnen*
  • Diskriminierung von Studentinnen* entgegenzuwirken
  • Stärkung einer gewaltfreien und demokratischen Universität

 

 

Wir stehen für:

  • Stärkung zur Selbsthilfe
  • vertrauensvolle, wertschätzende, gleichrangige Begegnung zwischen Studentinnen*
  • Miteinbeziehen der persönlichen, familiären, ökonomischen und sozialen Lebensrealität jeder Person
  • Anerkennung und Achtung der Vielfalt an Lebensweisen

 

 

Aufgabenbereiche: 

  •  Konzipierung und Durchführung von feministischer Programmatik
  • Sensibilisierung für feministische Themen    
  • Beratung und Hilfeleistung bei Diskriminierung, sexueller Belästigung    
  • Plattform für Kontakt und Austausch von Frauen untereinander    
  • Zusammenarbeit mit anderen frauenspezifischen Einrichtungen in Graz      
  • Unterstützung einer familienfreundlichen Politik