ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Archiv » Archiv 2014

Archiv 2014

10. Dezember 2014:
FrauenStammtisch im Le Schnurrbart

Am Mittwoch (10. Dezember 2014) findet ab 19:00 wieder unser FrauenStammtisch statt. Diesmal treffen wir uns im Le Schnurrbart in der Paulustorgasse 6. Wir freuen uns auf euer Kommen! (Hier kommst du zur Facebook-Veranstaltung.)

 

7. November 2014:
Workshop: “Netzfeminismus”

Welche Möglichkeiten bietet das Internet für den feministischen Diskurs?

Ob für die Kommunikation mit Freund*innen, den Medienkonsum oder den politische Diskurs und Aktivismus – das Internet ist nicht mehr wegzudenken aus unserem Leben. Dementsprechend wird auch die Netzpolitik zu einem immer wichtigeren Politikfeld und es ist notwendig, sich auch aus einer feministischen Perspektive damit zu beschäftigen, da der dort stattfindende, veränderte Meinungsbildungsprozess nicht losgelöst von gesellschaftlichen Verhältnissen betrachtet werden darf. Die Machtstrukturen mit denen wir uns täglich auseinandersetzen müssen, gibt es auch im Internet, Diskriminierungen und Hass sind auch dort ein Problem, für das es angepasste Handlungsstrategien braucht. In diesem Workshop wollen wir gemeinsam über Möglichkeiten reden, die wir durch einen schnelleren Informationsaustausch haben und wie wir uns und andere auch im digitalen Diskurs stärken können. Mit der Wiener (Netz-)Feministin Mahriah Zimmermann.

Datum: 7. November 2014
Zeit: 14:00 bis 17:00
Für Studentinnen der Uni Graz (Teilnahmepolitik: FLIT*)

ANMELDUNG mit Matrikelnummer unter: frauen@oehunigraz.at

 

wadjda

29. Oktober 2014:
FemFilmAbend: “Das Mädchen Wadjda

Am Mittwoch (29. Oktober 2014) ab 19:30 im HS 15.06

Der Schulweg der zehnjährigen Wadjda aus dem saudi-arabischen Riad führt sie an einem Spielzeuggeschäft vorbei, das ein grünes Fahrrad anbietet. Dabei schlägt ihr Herz stets höher, denn dieses Rad zu besitzen würde bedeuten, sich endlich gegen den Nachbarsjungen Abdullah durchsetzen zu können und ihm, schnell wie der Wind, davon zu flitzen. Obwohl es Mädchen untersagt ist Fahrrad zu fahren, heckt Wadjda einen Plan aus, wie sie auf dem Schulhof Geld für das Rad verdienen kann… „Das Mädchen Wadjda“ ist der erste abendfüllende Streifen einer saudi-arabischen Regisseurin und gewann weltweit mehrere Filmpreise. (93 Minuten – Saudi-Arabien, Deutschland – 2012)
Facebook-Veranstaltung

11. Juni 2014:
femRef-Picknick

Am Mittwoch, den 11. Juni 2014, veranstaltet das femRef zwischen 14:00 und 17:00 ein Picknick auf der Bienenwiese zwischen Hauptgebäude (Universitätsplatz 3) und Chemie/Pharmazie (Universitätsplatz 1). Kommt vorbei, um dich beim femRef zu informieren und dich mit anderen Studentinnen auszutauschen und zu vernetzen. Außerdem könnt ihr euch bei uns Buttons, Stofftaschen und Broschüren abholen. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Gewi-Zimmer im 1. Stock des ÖH-Gebäudes statt (Schubertstraße 6a, 8010 Graz). Bis dann!

Link zur Facebook-Veranstaltung

pickpick

 

 

***

16. Juni 2014:
Vortrag: Heilige und Staatsfeindin zugleich – Frauenbild und Männlichkeit in der Islamischen Republik Iran

Film/Vortragflyer_1/Diskussion

Die exiliranische Aktivistin und Autorin Fathiyeh Naghibzadeh diskutiert in ihrem Votrag die Differenz zwischen vormodernem Patriarchat, Männerherrschaft unter dem Schah und phallozentristischem Mullahregime, Zusätzlich wird der Kurzfilm “Befreiungsbewegung der iranischen Frauen im Jahre Null” gezeigt, eine Dokumentation über die Massendemonstrationen gegen die Einführung der Zwangsverschleierung in Jahr 1979. (In Kooperation mit “Stop the Bomb – Hochschulgruppe Graz”)

Link zur Facebook-Veranstaltung

Montag, 16. Juni 2014, 19:00
Hörsaal 15.04, Resowi
Universitätsstraße 15, 8010 Graz

6. Mai 2014:
FemFilmAbend: Man For A Day

ManForADayDie weltweiten Auftritte und Workshops der New Yorker Performancekünstlerin Diane Torr sind legendär. Sie kann nämlich aus Frauen Männern machen. Oder ihnen zumindest für einen Workshop lang zeigen, wie es ist, einer zu sein. In handfesten Experimenten stellt sich heraus, dass es nicht wirklich der Körper ist, der Männer und Frauen unterscheidet – sondern eher das gelernte Auftreten und die eingeübten Rollen. Die Filmemacherin Katarina Peters hat einige Frauen, die an diesem Experiment teilnehmen, mit der Kamera begleitet und lässt u.a. von einer ehemaligen Miss Spreewald, einer Politikberaterin, einer Modedesignerin und einer alleinerziehenden Migrantin zeigen, wie es sich anfühlt, einmal breitbeinig durch die Straßen Berlins zu laufen. (2012, 96 Minuten)

Dienstag, 6. Mai 2014, 19:00
HS 15.06, Resowi, Bauteil F
Universitätsstraße 15, 8010 Graz

Facebook-Veranstaltung

9. April 2014:
Spaziergang: Frauen an der Uni Graz

Spaziergang_PlakatSeraphine Puchleitner, Oktavia Aigner-Rollett, Christine Touaillon – schon mal von ihnen gehört? Der Spaziergang „Frauen an der Uni Graz“ des Referats für feministische Politik der ÖH Uni Graz folgt den spannenden Spuren der ersten Studentinnen und Professorinnen an der Karl-Franzens-Universität und fragt, wie es heute um die Situation von Frauen an der Uni bestellt ist.
Facebook-Veranstaltung

Mittwoch, 9. April 2014 um 16:00
Treffpunkt: Eingangsbereich des Hauptgebäudes
(Universitätsplatz 3, 8010 Graz)

1. April 2014:
FrauenStammtisch

Am Dienstag (1. April 2014) ab 19:00 findet im Eckhaus wieder der FrauenStammtisch des Referat für feministische Politik (ÖH Uni Graz) und des Referats für Frauenpolitik (HTU Graz) statt! Der Frauenstammtisch soll Studentinnen der Grazer Unis einen Raum bieten, in dem sie sich austauschen und miteinander vernetzen können. Wir freuen uns auf euer Kommen!
Facebook-Veranstaltung

24. März 2014:
Podiumsdiskussion: Der Mann im Feminismus

DerMannimFeminismus_PosterDie Betrachtungen der männlichen Rolle in den modernen feministischen Ansichten variieren stark. Allein in den Medien reicht die Bandbreite von „der Mann – das Feindbild des Feminismus“ bis hin zu Männern, die sich selbst als Feministen bezeichnen. Aber können Männer überhaupt Feministen sein? Nützt Feminismus auch den Männern? Und was hat es mit der angeblichen Entmachtung des Mannes auf sich? Diesen Fragen soll in der Podiumsdiskussion „Der Mann im Feminismus“ nachgegangen werden.

Montag, 24. März 2014, um 19:00
HS 15.02 (Resowi, Bauteil C, EG)
Universitätsstraße 15, 8010 Graz

Facebook-Veranstaltung

19. März 2014:
Führung durch die feministische Bibliothek im Frauenservice Graz

Bibliotheksführung
Im Jänner 2014 sind die Bücher des früheren DOKU Graz in die Räumlichkeiten des Frauenservice am Lendplatz übersiedelt, um dort eine Bibliothek mit feministischem Denkraum zu bilden. Im Rahmen der Führung erzählt uns Eva Taxacher von der Geschichte der Bibliothek sowie von DOKU Graz und dem Frauenservice.
Facebook-Veranstaltung

Mittwoch, 19. März 2014
17:00
Lendplatz 38, 8020 Graz

11. März 2014:
FrauenStammtisch

Am Dienstag (11. März 2014) ab 18:00 findet im Café Harrach wieder der FrauenStammtisch des Referat für feministische Politik statt! Der Frauenstammtisch soll Studentinnen der Grazer Unis einen Raum bieten, in dem sie sich austauschen und miteinander vernetzen können. Wir freuen uns auf euer Kommen!
Facebook-Veranstaltung

8. März 2014:
Demo und Frauenfest zum Internationalen Frauentag

frauenauflauf
Demo zum Internationalen Frauentag am 8. März in Graz!

10:30 Frauenauflauf
Treffpunkt Ecke KünstlerInnenhaus (Burgring 2, Kombüse). Route: Opernring, Joanneumring, Neutorgasse, Albrechtsgasse, Hauptplatz
Facebook-Veranstaltung

19:30 Frauenfest im Galileo (Lessingstraße 25)
Mit der Grazer Frauenband MANEKI NEKOC und DJane Antonia
Women only, transgender welcome!

16. Jänner 2014: FrauenStammtisch

Am Donnerstag (16. 1.) ab 18:00 findet im Café Harrach der erste FrauenStammtisch des neuen FemRef-Teams statt! Der Frauenstammtisch soll dazu dienen, dass Studentinnen der Grazer Unis sich austauschen, plaudern und miteinander vernetzen können. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Datum: 16. Jänner 2014, 18:00
Ort: Café Harrach, Harrachgasse 26, 8010 Graz

Facebook: https://www.facebook.com/events/1466758403551854/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.