ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Aktuelles » 8. März – Internationaler Frauentag

8. März – Internationaler Frauentag

Der Internationale Frauentag richtet sich gegen die Diskriminierung, Unterdrückung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen in aller Welt richtet – so auch in Österreich. Denn hierzulande haben Frauen und Männer zwar auf dem Papier die gleichen Rechte, doch von echter Gleichstellung sind auch wir noch weit entfernt. Wir fordern endlich ein Ende der Diskriminierung!

Ich bin dabei, weil…

  • ich für die gleiche Arbeit den gleichen Lohn wie ein Mann haben möchte,
  • ich gleichen Zugang zu Ressourcen, Einfluss und Macht für Frauen will,
  • ich für 50 % Frauen in Führungs- und Entscheidungspositionen bin,
  • Kindererziehung nicht allein Frauensache ist,
  • Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben auch für Frauen möglich sein muss,
  • ich keine sexistische Werbung und Darstellung von Frauen in den Medien mehr sehen möchte,
  • Rollenstereotypen endlich verabschiedet gehören,
  • ich gleiche Möglichkeiten für Frauen in Bildung, Ausbildung, Forschung und Wissenschaft will,
  • Frauen ohne Angst vor Gewalt leben können sollen,
  • Frauenarmut beseitigt und verhindert gehört,
  • es noch viele andere Gründe gibt, die hier keinen Platz mehr finden!